New PDF release: Familieninterne Unternehmensnachfolge: Erfolgs- und

By Werner Freund

ISBN-10: 3663084914

ISBN-13: 9783663084914

ISBN-10: 3824470276

ISBN-13: 9783824470273

Die familieninterne Nachfolge in mittelständischen Unternehmen ist die wichtigste shape der Kontinuitätssicherung. In ihr liegen Risiken, aber auch Chancen zur Stärkung der Vitalität des Unternehmens. Werner Freund analysiert Erfolgs- und Risikofaktoren der familieninternen Unternehmensnachfolge und zeigt, dass neben steuerlichen, rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Aspekten vornehmlich psychosoziale Faktoren über den erfolgreichen Generationswechsel entscheiden. Auf der Grundlage einer empirischen Untersuchung erstellt der Autor Persönlichkeitsprofile von Unternehmern und Nachfolgern und erarbeitet Möglichkeiten zur Stärkung der Qualifikation und Motivation von Junioren.

Show description

Read or Download Familieninterne Unternehmensnachfolge: Erfolgs- und Risikofaktoren PDF

Similar german_13 books

Immobilienmakler und Neue Institutionenökonomik - download pdf or read online

Der Beitrag von Immobilienmaklern an der Wertschöpfung findet keine uneingeschränkte Anerkennung und ist theoretisch bisher nur unvollkommen behandelt worden. Susanne Glück zeigt, worin die Komponenten der von Immobilienmaklern erbrachten Dienstleistungen bestehen, die eine Bezahlung für ihre Tätigkeit durch ihre Auftraggeber rechtfertigen.

Additional info for Familieninterne Unternehmensnachfolge: Erfolgs- und Risikofaktoren

Sample text

Dabei BACH/FREUND 19 wird zu untersuchen sein, inwieweit sich die von AL- dokumentierten Wechselwirkungen zwischen den Dimensionen personelle, strategische, finanzielle und organisatorische Kontinuität nunmehr neun Jahre nach dieser Studie als noch aktuell zeigen. Drittens werden auf der Basis der gewonnenen Ergebnisse Handlungsempfehlungen erarbeitet. Darin sollen vornehmlich neue Erkenntnisse gewonnen und Unternehmen, ihren Nachfolgern, Politikern und anderen mit der Thematik des internen Generationenwechsels befaßten Personen an die Hand gegeben werderr", Diese Studie bildet einen in sich abgeschlossenen Teil eines aus insgesamt vier Teilen bestehenden Forschungsauftrags des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr , Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz an die WHU Koblenz.

268. Vgl. ALBACHIFREUND, 1989, S. 119. 26 chen Teil seines Lebens sinnvoll gestalten kann; ihm fällt eine Schlüsselrolle in der Lösung des Nachfolgeproblems zu, die er nach zwei Richtungen verfolgen kann: 1. in einer Einführungs- und/oder Ausbildungsstrategie für den Nachfolger, 2. in einer Übergangsstrategie für die Familie und die Unternehmung,,75. Auch im Heranwachsen der potentiellen Nachfolger liegen Spannungs- und Konf1iktfefder begründet. "Nachdem die Familie und das Unternehmen als soziale Einheiten auf das Engste miteinander verschmolzen sind, wird der übliche Prozeß des Erwachsenwerdens, der emotionalen Reifung und der Ablösung von Kindern und Eltern deutlich erscnwerr".

B. aufgrund unterschiedlicher Erfahrungen, Risikoneigungen und Visionen für das Unternehmen und den an ihm beteiligten Personen. So erwartet der Senior häufig von seinem Nachfolger in erster Linie fachliche Qualifikation, persönliches Engagement , Identifikationsbereitschaft und vor allem, daß der Nachfolger das Lebenswerk des 69 FLICK weist darauf hin, daß die moralische Kraft der beschen kten, dankbaren Kinder zum weiteren Wohlverhalten gegenüber den Eltern durch die Tatsache verstärkt wird, daß "noch etwas zu verschenken oder zu vererben ist".

Download PDF sample

Familieninterne Unternehmensnachfolge: Erfolgs- und Risikofaktoren by Werner Freund


by John
4.5

Rated 4.72 of 5 – based on 6 votes

About the Author

admin