Download e-book for iPad: Erstellung eines projektiven Verfahrens zur psychologischen by Dipl.-Psych. Ursel Mühling, Dr. Sieglinde Kunert (auth.)

By Dipl.-Psych. Ursel Mühling, Dr. Sieglinde Kunert (auth.)

ISBN-10: 366306297X

ISBN-13: 9783663062974

ISBN-10: 366307210X

ISBN-13: 9783663072102

Show description

Read or Download Erstellung eines projektiven Verfahrens zur psychologischen Untersuchung nichtsprechender und hochgradig sprechbehinderter Kinder PDF

Best german_13 books

New PDF release: Immobilienmakler und Neue Institutionenökonomik

Der Beitrag von Immobilienmaklern an der Wertschöpfung findet keine uneingeschränkte Anerkennung und ist theoretisch bisher nur unvollkommen behandelt worden. Susanne Glück zeigt, worin die Komponenten der von Immobilienmaklern erbrachten Dienstleistungen bestehen, die eine Bezahlung für ihre Tätigkeit durch ihre Auftraggeber rechtfertigen.

Extra info for Erstellung eines projektiven Verfahrens zur psychologischen Untersuchung nichtsprechender und hochgradig sprechbehinderter Kinder

Sample text

30. [9] CATTELL, R. , An objective test of character-temperament II, J. Sodal Psychol. 1944, 19,99-114. [10] CATTELL, R. , Personality: a systematic, theoretical and factual study, N. Y. 1950. [11] CRONBACH, L. , A validation design for qualitation studies of personality, J. consult. , 1948, 12, S. 365-374. [12] CRONBACH, L. , Statistical methods for multi-score Tests, J. din. Psychol. 21-26. [13] CRONBACH, L. , and P. E. MEEHL, Construct Validity in Psychological Tests, Psychol. Bull. 1955, 52, S.

In bezug auf die Mutter wurden fünf Protokolle aus den gleichen Gründen ausgeschlossen. Die Tab. 18 und 19 geben die Phi-Koeffizienten und ihre Signifikanz für Vater und Mutter in den einzelnen Merkmalsbereichen an. Die Verrechnung erbrachte sowohl für den Vater als auch für die Mutter in allen Bereichen nicht signifikante Korrelationskoeffizienten, die alle um 0,00 liegen (Tab. 18 und 19). Tab. 18 Validitätskoefftzienten für die Mutter, Gruppe C (N = SO) Exploration/FR T Merkmalsbereiche 00~07 10~17 20~27 30~37 40~47 Tab.

49 [17] FRÖHLICH, W. , Forschungsstatistik, Bonn 1965. [18] GARELLI, M. und andere, Du reel a L'maginaire Enfance, 1961,4/5. [19] GUILFORD, J. , The Phi-Co effizient and Chi-Square as Indices of Items Validity, Psychometrica 6, 11 (1941), - s. a. in: Fundamental statistics in psychology and education, N. Y. 1950. [20] GUILFORD, J. , Persönlichkeit, Weinheim 1964. [21] GUILFORD, J. , Fundamental statistics in psychology and education, McGraw-Hill, N. Y. 1965. , Kompendium der psychodiagnostischen Tests, Bern und Stuttgart 1966.

Download PDF sample

Erstellung eines projektiven Verfahrens zur psychologischen Untersuchung nichtsprechender und hochgradig sprechbehinderter Kinder by Dipl.-Psych. Ursel Mühling, Dr. Sieglinde Kunert (auth.)


by David
4.5

Rated 4.76 of 5 – based on 40 votes

About the Author

admin