Entwicklungs- und Bewegungsphysiologie der Pflanze - download pdf or read online

By Erwin Bunning

ISBN-10: 3642873286

ISBN-13: 9783642873287

ISBN-10: 3642873294

ISBN-13: 9783642873294

Der Botanik "edelster Beruf" ist ee, "der allgemeinen Physiologie der Organismen die einfachsten und sichersten Grundzüge vorzuzeichnen und so einen wesentlichen Beitrag zum Ausbau des Fundaments dieser interessantesten und vielleicht auch wichtigsten Wissenschaft zu liefern". SCHLEIDEN, JlL J.: Grundzüge der wissenschaftlichen Botanik, 1849. Potentiell schlummert... in den verschiedensten Spezies des Genue Protoplast die Fähigkeit zu aller besonderen Gestaltung. Mit der fortschreiten­ den Entwicklung und Arbeitsteilung treten dann einzelne Funktionen deut­ licher hervor. .. Das Studium solcher spezialisierter Prozesse ist deshalb von eminenter Bedeutung und ein sehr wichtiges Werkzeug für das Eindringen in das Getriebe des Protoplasten. PFEFFER, W.: Pflanzenphysiologie, 2. Auf!., 1897. Mit diesen Worten SCHLEIDENs, des erfolgreichen Verfechters induk­ tiver Forschung in der Botanik, und PFEFFERs, des nicht minder erfolg­ reichen Meisters in der Handhabung dieser Methode, sei die Absicht meiner Arbeit gekennzeichnet. So soll denn das Schwergewicht dieses Buches nicht in der Zusammenstellung von Tatsachen liegen, sondern in dem Versuch zur Verarbeitung der Tatsachen, um zu zeigen, welcher Anteil dem Studium pflanzlicher Entwicklungs- und Bewegungsvorgänge an der Lösung der Grundprobleme jeder physiologischen Forschung zukommt. Die neuere Physiologie hat immer mehr gezeigt, wie treffend jene Worte PFEFFERS sind. Wir können von den verschiedensten Erscheinungen ausgehen und stoßen doch überall wieder auf die gleichen Grundvorgänge in den Zellen. Zur Ermittlung dieser elementaren Lebensprozesse studieren wir trotzdem nicht nur eine Zelle, sondern die verschiedenartigsten Zellen, Gewebe und Organe zahlreicher Pflanzen-und Tierarten, so im Sinne der Worte PFEFFERS immer neue Wege zur Erschließung der Geheimnisse des Protoplasmas findend.

Show description

Read Online or Download Entwicklungs- und Bewegungsphysiologie der Pflanze PDF

Similar german_6 books

New PDF release: Bodenokologie: Mikrobiologie und Bodenenzymatik Band III:

Wesentliche Grundlagen und Anwendungsbereiche der Bodenmikrobiologie und -enzymatik sind in vier Einzelbänden umfassend dargestellt. Band I "Grundlagen, Klima, plants und Bodentyp" gibt einen Überblick über den spezifischen Lebensraum Boden, die den Boden besiedelnden Organismen sowie die im Boden ablaufenden biochemischen Umsetzungen.

Get Informatik als Dialog zwischen Theorie und Anwendung PDF

Informatik hat sich zur Grundlagenwissenschaft zwischen der Mathematik, den Natur- und den Ingenieurswissenschaften entwickelt – mit eigenständigen Methoden, Techniken und Erkenntnissen. Diese Festschrift zu Ehren des sixty five. Geburtstags von Volker Claus widmet sich der theoretischen und der praktischen Informatik, aber auch der Didaktik und der Geschichte der Informatik und lotet den conversation zwischen diesen Facetten aus.

Extra resources for Entwicklungs- und Bewegungsphysiologie der Pflanze

Sample text

Zum mindesten viele Gene scheinen bei den verschiedensten Formen vorzukommen, denn wir kennen bei Pflanzen ganz verschiedener systematischer Zugehörigkeit MutationengleicherArt. An einer Sorte von M atthiola incana sind gleiche Mutationen beobachtet worden, wie sie von Antirrhinum bekannt sind. Auch die Gleichheit der Mutationsschritte, die bei Buche, Haselnuß , Holunder und Erle zu Schlitzblättrigkeit (Abb. 13), oder bei Walnuß, Esche und Himbeere zu Ganzrandigkeit, oder bei verschiedenen Arten zu Rotblättrigkeit führen kann, sei hier erwähnt.

Die schon von CORRENS begonnene Untersuchung weiß-grün-gescheckter Pflanzen hat zu einem weitgehenden Einblick in das Vorkommen dieser verschiedenen Möglichkeiten einer Plastidenveränderung und zur Erkenntnis der Möglichkeit erblicher Änderungen an Plastiden geführt. Bünning, Pflanzenphysiologie, 3. Aufl. 3 34 Übersicht von den Faktoren und ihren Wirkungen. Der Verlust der Fähigkeit der Plastiden zum Ergrünen kann zu vielen physiologischen, und damit auch zu morphologischen Störungen führen. Die Plastiden sind nicht nur für die Assimilatanhäufung wichtig, sondern durch ihre Farbstoffe auch für viele Reizprozesse.

X X o OH Ho/\A_(~/OH lvl",)OH'OH 0 OH HO/"'/""-' /-"'OH Delphinidin Cyanidin r-'-, OH r-'-, I",)vb~'-/ OH Pelargonidin Auch die für die sexuelle Differenzierung von Chamydomonas entscheidenden Gene wirken nach KUHN und MOEwus in ziemlich einfacher Weise auf chemische Abläufe, sie bedingen nämlich nach diesen Autoren, daß durch unterschiedliche Fermentbildung ein Protocrocin auf zwei verschiedenen Wegen umgewandelt wird, so daß zwei verschiedenartige Crocinderivate entstehen, die ihrerseits als geschlechts bestimmende Stoffe (Termone) wirken.

Download PDF sample

Entwicklungs- und Bewegungsphysiologie der Pflanze by Erwin Bunning


by Brian
4.5

Rated 4.34 of 5 – based on 3 votes

About the Author

admin