Download e-book for kindle: Directors’ Dealings am deutschen Aktienmarkt: Empirische by Michael Rau

By Michael Rau

ISBN-10: 3322818543

ISBN-13: 9783322818546

ISBN-10: 3824482177

ISBN-13: 9783824482177

Wertpapiergeschäfte von Vorstands- und Aufsichtsratmitgliedern mit Aktien des eigenen Unternehmens müssen gemäß §15 a WpHG offen gelegt werden. Dieser gemeldete Insiderhandel erzielt im Durchschnitt höhere Renditen als der Gesamtmarkt, daher können außenstehende Marktteilnehmer durch Beobachtung der Insideraktivitäten wichtige Anhaltspunkte über die Lage und Zukunftsaussichten der betreffenden Unternehmen gewinnen.

Im Rahmen einer Ereignisstudie analysiert Michael Rau die Profitabilität der offen gelegten Eigengeschäfte sowie die Marktreaktionen auf die Ankündigung der Transaktionen. Die empirischen Erkenntnisse leisten einen Beitrag zur gegenwärtigen Diskussion von Notwendigkeit und Ausgestaltung einer Pflichtveröffentlichung dieser administrators' Dealings.

Show description

Read Online or Download Directors’ Dealings am deutschen Aktienmarkt: Empirische Analyse meldepflichtiger Wertpapiergeschäfte PDF

Similar german_6 books

Bodenokologie: Mikrobiologie und Bodenenzymatik Band III: - download pdf or read online

Wesentliche Grundlagen und Anwendungsbereiche der Bodenmikrobiologie und -enzymatik sind in vier Einzelbänden umfassend dargestellt. Band I "Grundlagen, Klima, crops und Bodentyp" gibt einen Überblick über den spezifischen Lebensraum Boden, die den Boden besiedelnden Organismen sowie die im Boden ablaufenden biochemischen Umsetzungen.

New PDF release: Informatik als Dialog zwischen Theorie und Anwendung

Informatik hat sich zur Grundlagenwissenschaft zwischen der Mathematik, den Natur- und den Ingenieurswissenschaften entwickelt – mit eigenständigen Methoden, Techniken und Erkenntnissen. Diese Festschrift zu Ehren des sixty five. Geburtstags von Volker Claus widmet sich der theoretischen und der praktischen Informatik, aber auch der Didaktik und der Geschichte der Informatik und lotet den conversation zwischen diesen Facetten aus.

Additional resources for Directors’ Dealings am deutschen Aktienmarkt: Empirische Analyse meldepflichtiger Wertpapiergeschäfte

Sample text

Miirz 2004). Vgl. Finanzausschuss (2002), S. 88. html (Stand: 13. Miirz 2004). Vgl. Bartz, T. (2002), S. 19. 4 27 Stand der Berniihungen urn eine EU-weite Offenlegungspflicht fur Directors' Dealings Vor der Entstehung insiderrechtlicher Vorschriften auf Ebene der Europaischen Union Ende der neunziger Jahre bestanden in den meisten Einzelstaaten Insidervorschriften in den Borsenund Wertpapierhandelsgesetzen lO7 . 1m Jahr 1987 legte die Europaische Kommission108 den ersten Vorschlag einer Richtlinie zu Insidergeschaften vorlO9.

Hopt, K. fWill, M. R. (1973), S. , Weber, K. P. (1999), S. 36. Vgl. Hopt, K. fWill, M. R. (1973), S. 77. Rechtliche Grundlagen 9 schiiften am deutschen Aktienmarkt. Entsprechend dem Anwendungsbereich der VerOffentlichungspflicht im Regelwerk des Neuen Markts, bzw. dem WpHG, basiert diese Arbeit auf einem eng gefassten Insiderbegriff. Fur die Teiluntersuchung der nach den Vorschriften des Neuen Markts gemeldeten Wertpapiergeschiifte werden die Mitglieder von Vorstand und Aufsichtsrat als Insider aufgefasst.

Eine der Lehren aus den Erfahrungen des Zusammenbruchs des Aktienmarkts im Jahr 1929 bestand darin, dass die unbeschriinkte Moglichkeit der Ausnutzung privater Informationen der ordnungsgemiiJ3en Funktion eines Kapitalmarkts entgegensteht, da sich Insider auf Kosten von au13enstehenden uninformierten Aktioniiren bereichern konnen20 . Der damalige US-Priisident Franklin Delano Roosevelt reformierte daraufim Rahmen der New Deal Legislation mit dem Securities Act des Jahres 1933 und dem Securities Exchange Act aus dem Jahr 1934 die Kapitalbeschaifung der Unternehmen sowie den Handel mit Wertpapieren.

Download PDF sample

Directors’ Dealings am deutschen Aktienmarkt: Empirische Analyse meldepflichtiger Wertpapiergeschäfte by Michael Rau


by Jeff
4.1

Rated 4.38 of 5 – based on 11 votes

About the Author

admin