Die Temperaturverhältnisse in Jena von 1770 bis 1935, ein - download pdf or read online

By H. Grebe (auth.)

ISBN-10: 3662314053

ISBN-13: 9783662314050

ISBN-10: 3662316129

ISBN-13: 9783662316122

Show description

Read or Download Die Temperaturverhältnisse in Jena von 1770 bis 1935, ein Beitrag zur Witterungsgeschichte von Mitteldeutschland PDF

Similar german_13 books

Download PDF by Susanne Glück: Immobilienmakler und Neue Institutionenökonomik

Der Beitrag von Immobilienmaklern an der Wertschöpfung findet keine uneingeschränkte Anerkennung und ist theoretisch bisher nur unvollkommen behandelt worden. Susanne Glück zeigt, worin die Komponenten der von Immobilienmaklern erbrachten Dienstleistungen bestehen, die eine Bezahlung für ihre Tätigkeit durch ihre Auftraggeber rechtfertigen.

Extra resources for Die Temperaturverhältnisse in Jena von 1770 bis 1935, ein Beitrag zur Witterungsgeschichte von Mitteldeutschland

Example text

Die Beobachtungen S u c k o w s von 1782 bis 1800 zerfallen in zwei Abschnitte: a) 1782- 1786: Die Beobachtungstermine werden anfangs nicht eingehalten. Aus den neu berechneten Mittelwerten ist zu ersehen, daß sich S u c k o w nach und nach bestimmter allerdings wenig günstig liegender Beobachtungsstunden bediente. b) 1787- 1800: Die Reihe ist in sich homogen. 7° zu hohe \\Terte, deren Ursache wohl in der Lage der Beobaehtungsstätte in den "engen Gäßchen" Jenas liegt. Das S u c k o w sehe FamiliPnhaus befand sich in der Kollegiengasse.

5. , Sondershausen 1861- 1882, Weimar 1868- 1895 sind homogen. 36 6. H. G r e b e Die Temperaturverhältnisse in Jena von 1770 bis 1935. a) Jena. 1875-1878: Die Werte mußten nach den unter 5 genannten Stationen korrigiert werden, da sie lückenhaft und zu ungünstigen Tageszeiten abgelesen waren. b) 1879- 1886 und 1887-1932: Diese ·werte liefern recht brauchbares Material. 2° nötig. Es konnte, nachdem diese vorgenommen war, die den Zeitraum von 1782 bis 1800, 1821 bis 1832 und 1833 bis 1932 (1935) umfassenden 132-jährigen Mittel gebildet werden.

I. Monats- und Jahresmittel der Temperatur in Jena. IJanuarl Febr. 0 6. 3 I. 9 0. 9 1. 0 I. 9. l Sept. I Okt. 0 13·9 9·5 I I. 9 li. o 9·6 I I. 9 I8. 6 15·4 I 5· I 17-4 I6. 6 I7·3 I7. 8 I 2. 0 I. 3 7. 9 5·2 I. 9 2. 7 3·5 3·4 I. I I. 7 3·5 1820 Keine festen Termine; 1821-1832: 8° 0 , 14°0 und 20° 0 . I I. II 4·6 3·6 Bemerkungen Dez. I Jahr I 1833-1875: Beobachtungen: soo, 1f>OO und 21 oo. 3 7·I 7·3 7·7 7·6 1876-1878 sowie 1887-1935: Beobachtungen: 7° 0, 1400 und 21° 0 • 7 Mittelbildung: 14 21 21 4 + + + 1879-1886: Beobachtung: 60°, 14°0 und 22 00 • Mittelbildung: 6 14 22 + 3 + H.

Download PDF sample

Die Temperaturverhältnisse in Jena von 1770 bis 1935, ein Beitrag zur Witterungsgeschichte von Mitteldeutschland by H. Grebe (auth.)


by George
4.1

Rated 4.95 of 5 – based on 12 votes

About the Author

admin