Read e-book online Die Rolle der mittätigen Unternehmerfrauen in der PDF

By Liliane von Schuttenbach, Klaus Ballarini, Andreas Ihm, Detlef Keese

ISBN-10: 3642524842

ISBN-13: 9783642524844

ISBN-10: 3790809314

ISBN-13: 9783790809312

Frauen, die im mittelständischen Unternehmen ihres Ehemannes bzw. companions mitarbeiten, und zwar unabhängig vom Bezug eines Entgelts für ihre Tätigkeit, sind Gegenstand dieser Studie. Als Vergleichsgruppen wurden Mitinhaberinnen sowie Alleininhaberinnen in diesem Unternehmenssegment herangezogen. Insgesamt konnten knapp 1500 Frauen in der Auswertung der Fragebögen berücksichtigt werden. Besonderes Interesse galt dabei neben der Doppelbelastung der Frauen in Beruf und Haushalt auch Aspekten ihrer Qualifiaktion, der artwork ihrer Mitarbeit sowie ihrer sozialen Absicherung. In zahlreichen Graphiken und Tabellen wird eine anschauliche Beschreibung der aktuellen state of affairs dieser Frauen vermittelt. Neben objektiven Daten bietet die Studie einen Einblick in die eigene Einschätzung der place der Frauen in Beruf und Familie

Show description

Read Online or Download Die Rolle der mittätigen Unternehmerfrauen in der mittelständischen Wirtschaft: Eine empirische Untersuchung in Baden-Württemberg PDF

Similar german_6 books

Read e-book online Bodenokologie: Mikrobiologie und Bodenenzymatik Band III: PDF

Wesentliche Grundlagen und Anwendungsbereiche der Bodenmikrobiologie und -enzymatik sind in vier Einzelbänden umfassend dargestellt. Band I "Grundlagen, Klima, crops und Bodentyp" gibt einen Überblick über den spezifischen Lebensraum Boden, die den Boden besiedelnden Organismen sowie die im Boden ablaufenden biochemischen Umsetzungen.

Download e-book for iPad: Informatik als Dialog zwischen Theorie und Anwendung by Klaus Waldschmidt (auth.), Volker Diekert, Karsten Weicker,

Informatik hat sich zur Grundlagenwissenschaft zwischen der Mathematik, den Natur- und den Ingenieurswissenschaften entwickelt – mit eigenständigen Methoden, Techniken und Erkenntnissen. Diese Festschrift zu Ehren des sixty five. Geburtstags von Volker Claus widmet sich der theoretischen und der praktischen Informatik, aber auch der Didaktik und der Geschichte der Informatik und lotet den conversation zwischen diesen Facetten aus.

Extra info for Die Rolle der mittätigen Unternehmerfrauen in der mittelständischen Wirtschaft: Eine empirische Untersuchung in Baden-Württemberg

Example text

FHS BAiFS Meister Lehre angel. ungel. 1 % 54,6% 22,9% 2,5% Mitinh. Alleininh. 2,9% 4,4% 7,4% 1,5% 54,4% 25,0% 4,4% 3,3% 3,8% 6,0% 25,1 % 41,5 % 14,8% 5,5% &I Lehre o angel. 88ungel. n=1048 In bezug auf das Alter der Frauen kann bei der beruflichen Qualifikation ein Zunahmetrend der Un- bzw. Angelernten mit steigendem Alter festgestellt werden (von 5% in der untersten Altersklasse auf 33% in der höchsten). Ähnlich wie beim schulischen Abschluß ist auch bei der beruflichen Qualifikation im Hinblick auf das Vorhanden sein von Kindern unter 18 Jahren zu beobachten, daß eine wachsende Kinderzahl mit besserer beruflicher Ausbildung einhergeht.

Neben der beruflichen Qualifikation ist auch ihre Umsetzung im BerufsalItag von großer Bedeutung. 6. Während 80% der Alleininhaberinnen ihre berufliche Basisqualifikation im überwiegenden Ausmaß (weitgehend bzw. voll) in die im Unternehmen ausgeübte Tätigkeit umsetzen können, beträgt dieser Anteil bei Mitinhaberinnen knapp 66%. In der Gruppe der mithelfenden Partnerinnen geben lediglich knapp über 57% Frauen diese Umsetzungsmöglichkeit an. Der hohe Anteil bei den Alleininhaberinnen erklärt sich zum Teil aus dem hohem Anteil an praxisbezogener Berufsausbildung (Meistertitel).

6: Unternehmerfrauen nach Umsetzungsmöglichkeiten der beruflichen Qualifikation nach Stellung im Betrieb Unternehmertrauen nach Umsetzungsmöglichkeiten der beruflichen Qualifikation nach Stellung im Betrieb 70,0%,-----------------, 60,0% 50,0% .......................... ................................... 40,0% Umsetzungsmöglichkeiten 30,0% • keine 20,0% ~wenig 10,0% EE teilweise 0,0% keine wenig teilweise weitgeh. volle ~weitgeh. Part. 13,0% 9,4% 20,6% 20,7% 36,3% Mitinh. 10,2% Alleininh. Klvolle 5,3% 7,0% 4,1 % 17,2% 21,9% 43,8% 10,5% 19,3% 60,8% n=999 Bezüglich des Alters der mithelfenden Partnerinnen ist festzuhalten, daß die Gruppe der 30-44jährigen sich deutlich von den anderen Altersklassen in der Anwendung der beruflichen QualifIkation abhebt, Während sonst das Niveau der weitgehenden bzw_ vollständigen Umsetzbarkeit bei ungefähr 60% liegt, wird in dieser Altersgruppe lediglich ein Anteil von 46% erreicht.

Download PDF sample

Die Rolle der mittätigen Unternehmerfrauen in der mittelständischen Wirtschaft: Eine empirische Untersuchung in Baden-Württemberg by Liliane von Schuttenbach, Klaus Ballarini, Andreas Ihm, Detlef Keese


by James
4.4

Rated 4.94 of 5 – based on 26 votes

About the Author

admin