Katja Neller's DDR-Nostalgie: Dimensionen der Orientierungen der PDF

By Katja Neller

ISBN-10: 3531151185

ISBN-13: 9783531151182

ISBN-10: 3531904256

ISBN-13: 9783531904252

Die DDR-(N)ostalgie der Ostdeutschen ist seit der Wiedervereinigung immer wieder Gegenstand des öffentlichen-medialen und wissenschaftlichen Diskurses. Die vorliegende Arbeit will durch Analysen des Niveaus, der Determinanten, der Entwicklung und der politischen Korrelate dieses Phänomens einen empirisch fundierten Beitrag zu der bisher stark normativ geprägten Debatte leisten. Insgesamt betrachtet lässt sich Zeitraum 1990 bis 2004 ein beachtliches bis hohes Maß an positiven Retrospektivbewertungen der DDR durch die Ostdeutschen nachweisen. Das Niveau von DDR-Nostalgie differiert allerdings in Bezug auf die jeweils betrachtete size der positiven Orientierungen der neuen Bundesbürger gegenüber der ehemaligen DDR. Die examine der politischen Konnotationen zeigt, dass in der zeitlichen Perspektive alles in allem keine generelle Depolitisierung der positiven Orientierungen der Ostdeutschen gegenüber der ehemaligen DDR ermittelt werden kann. Im Hinblick auf den Stand der inneren Einheit und das politisch-kulturelle Zusammenwachsen von Ost- und Westdeutschland zeigt sich, dass der Einigungsprozess und der Prozess der demokratischen Konsolidierung Ostdeutschlands als langfristige Projekte betrachtet werden müssen, die noch lange nicht abgeschlossen sind.

Show description

Read Online or Download DDR-Nostalgie: Dimensionen der Orientierungen der Ostdeutschen gegenüber der ehemaligen DDR, ihre Ursachen und politischen Konnotationen PDF

Similar political science books

New PDF release: The Origins of Political Order: From Prehuman Times to the

A brand new York occasions striking e-book for 2011
A Globe and Mail most sensible Books of the yr 2011 Title
A Kirkus reports top Nonfiction of 2011 title

Virtually all human societies have been as soon as prepared tribally, but over the years such a lot built new political associations which integrated a critical country that may hold the peace and uniform legislation that utilized to all electorate. a few went directly to create governments that have been dependable to their elements. We take those associations without any consideration, yet they're absent or are not able to accomplish in lots of of today's constructing countries-with frequently disastrous effects for the remainder of the world.

The Origins of Political Order: From Prehuman instances to the French Revolution, is meant to supply a account of the way today's uncomplicated political associations built. the 1st of an immense two-volume paintings, The Origins of Political Order starts off with politics between our primate ancestors and follows the tale throughout the emergence of tribal societies, the expansion of the 1st sleek country in China, the start of the guideline of legislation in India and the center East, and the advance of political responsibility in Europe up till the eve of the French Revolution.

Download PDF by Jan Brewer: Scorpions for Breakfast

Someday after darkish on March 27, 2010, Arizona rancher Robert Krentz used to be chanced on useless subsequent to his four-wheeler at the grounds of his ranch at the Arizona-Mexico border. Krentz and his puppy, Blue, were lacking given that that morning. They have been final heard from while he radioed his brother to claim that he’d stumbled on an unlawful alien at the estate and used to be going to provide him counsel.

Does Development Aid Affect Conflict Ripeness?: The Theory - download pdf or read online

Many constructing international locations locate themselves in possible intractable inner conflicts, hindering them from relocating on right into a extra good, safe and filthy rich surroundings. it appears underdevelopment and clash cross hand in hand. Underdevelopment pretty much implies huge streams of improvement relief channeled into nations at warfare.

Kim Phillips-Fein, Julian E. Zelizer's What's Good for Business: Business and American Politics PDF

This quantity showcases the main intriguing new voices within the fields of commercial and political heritage. whereas the media often warns of the newfound energy of industrial on this planet of politics, the authors during this publication show that enterprise has mobilized to form public coverage and govt associations, in addition to electoral results, for many years.

Additional info for DDR-Nostalgie: Dimensionen der Orientierungen der Ostdeutschen gegenüber der ehemaligen DDR, ihre Ursachen und politischen Konnotationen

Sample text

B. ; Walz/Brunner 1997; Pollack/Pickel 1998a; Pollack/Pickel/Jacobs 1998b), das innergesellschaftliche west-ost-deutsche Gefälle in den Lebensbedingungen, aber auch durch das Gefälle in Bezug auf „Wertigkeit und Selbstbewußtsein, Darstellungsvermögen, Durchsetzungsfähigkeit“ (Thierse 1994b: 23) zumindest subjektiv schwerer als die Bürger anderer Transformationsgesellschaften. 1 gibt zunächst einen Überblick über die öffentlich-publizistische Auseinandersetzung mit DDR-Nostalgie, Ostalgie und Ostidentität.

Darüber hinaus verschärft sich angesichts der nachhaltig schlechten Wirtschaftslage zunehmend das Problem der Bereitstellung von Ausbildungsplätzen für Schulabgänger (vgl. B. ; Brie 2005: 213). Neben der Arbeitslosigkeit spielen weitere Probleme eine gravierende Rolle für die Lebensverhältnisse in Ostdeutschland. Die Wohnungsversorgung der ostdeutschen Bevölkerung zeichnet sich durch geringere Wohnflächen, schlechtere Ausstattung, eine geringere Eigentümerquote, aber auch deutlich niedrigere Mieten als in Westdeutschland aus (vgl.

Greiffenhagen/Greiffenhagen 1997: 235; Hondrich 1993: 100), stößt diese Einschätzung bei anderen als „Kolonialisierung“ oder westdeutscher „Kolonialstil“, der eine „Kapitulation“ der Ostdeutschen erforderlich macht, auf Ablehnung (vgl. B. ; Weidenfeld/Korte 1991). Vereinzelte Autoren greifen hier sogar zu Formulierungen wie „Siegermentalität“ (Luutz 1993: 97). „Westdeutsche Dominanz erzeugt eine ‚trotzige‘ Aufwertung der DDR-Vergangenheit und ein ‚künstliches‘ neues WirGefühl“ (Gensicke 1998a: 25).

Download PDF sample

DDR-Nostalgie: Dimensionen der Orientierungen der Ostdeutschen gegenüber der ehemaligen DDR, ihre Ursachen und politischen Konnotationen by Katja Neller


by Steven
4.1

Rated 4.88 of 5 – based on 43 votes

About the Author

admin