Download e-book for kindle: Business Intelligence by Roland M. Müller, Hans-Joachim Lenz (auth.)

By Roland M. Müller, Hans-Joachim Lenz (auth.)

ISBN-10: 3642355595

ISBN-13: 9783642355592

ISBN-10: 3642355609

ISBN-13: 9783642355608

Das Buch befasst sich mit der Bereitstellung von Daten und Verfahren für analytische Zwecke (Planung, Entscheidung, Controlling sowie Fehlerrückverfolgung) in Unternehmen sowie der notwendigen Rechenleistungen. Die Autoren erläutern die Datenbereitstellung mittels info Warehouses, Auswertung mittels OLAP-Operationalität und geeignete Verfahren der explorativen Datenanalyse. Bei den Verfahren des Operations study werden Simulation und Lineare Optimierung dargestellt. Neben erfolgreichen Anwendungen und Fallstudien steht das Verständnis der zugrundeliegenden Algorithmen und Datenstrukturen, die für das Erlernen der BI-Verfahren zwingend notwendig sind, im Vordergrund.

Show description

Read Online or Download Business Intelligence PDF

Best business books

Read e-book online Systems Thinking for Curious Managers: With 40 New PDF

This gem of a ebook introduces the intense international of platforms pondering and its "Dean", Russell Ackoff, to curious and enquiring managers, academics, enterprise humans - a person, anyplace who works in an service provider. comprehensive prior to Professor Ackoff's dying overdue in 2009, structures pondering for Curious Managers opens the door to a joined up state of mind approximately issues that has profoundly motivated thinkers and doers within the fields of industrial, politics, economics, biology, psychology.

Get Negotiating the Impossible: How to Break Deadlocks and PDF

A few negotiations are effortless. Others are tougher. after which there are events that appear thoroughly hopeless. clash is escalating, everyone is getting competitive, and nobody is prepared to go into reverse. And to best it off, you may have little strength or different assets to paintings with. Harvard professor and negotiation adviser Deepak Malhotra indicates the way to defuse even the main probably explosive events and to discover luck while issues appear very unlikely.

Download e-book for kindle: Risks and Legal Theory (Legal Theory Today) by Jenny Steele

In nearly each box of legislations, from tort and agreement to environmental legislations and legal justice, concerns approximately "risk" are more and more of curiosity to attorneys. whilst, there was little basic enquiry into the character of the touch among legislations and dangers. This ebook argues that rules approximately hazard haven't commonly been absent from legislations, as is typically intended.

Extra resources for Business Intelligence

Sample text

Business Intelligence, übrigens wie auch das Operations Management (OR), bedient sich zweier grundlegender quantitativer Verfahren, um Planung, Entscheidung und Controlling in methodischer Hinsicht zu unterstützen. Es sind dies Simulations- und Optimierungsverfahren. Erstere spielen anhand von Modellen die Realität unter verschiedenen Prämissen durch. Optimierungsverfahren, insbesondere die Lineare Optimierung, berechnen nutzen-, kosten- oder gewinnoptimale Lösungen unter Nebenbedingungen, d. h.

Sie werden stattdessen ins Data Warehouse ausgelagert (siehe Abb. 2). Auch die Zugriffsoptimierung im Data Warehouse unterscheidet sich von den klassischen OLTP-Datenbanksystemen, da Leseoperationen dominieren, und das Löschen von Daten wegen des historischen Bezugs der Analysen nahezu nicht vorkommt. Das Data Warehouse ähnelt den statistischen Informationssystemen [171, 277, 172]. Der einzige Unterschied liegt in den Datenquellen und den Geschäftsprozessen. Beim Data Warehouse liefern die betriebseigenen Geschäftsprozesse und Fremdquellen die Daten.

Deutschland) Die Tatsache, dass Data Warehousing einen zentralen Bestandteil betrieblicher Informationssysteme ausmacht, hat mit gewisser „Symmetrie“ betrieblicher Datenverarbeitung zu tun. Während mit den herkömmlichen ERP-Systemen, wie sie beispielsweise SAP und Oracle anbieten, die Unternehmungen die Logistik operierender Daten ab Mitte der siebziger Jahre in den Griff bekommen haben, ist Vergleichbares auf Makrodatenebene erst gut fünfzehn Jahre später mit dem Einzug von Data Warehousing und der Business Intelligence geschehen.

Download PDF sample

Business Intelligence by Roland M. Müller, Hans-Joachim Lenz (auth.)


by John
4.1

Rated 4.42 of 5 – based on 34 votes

About the Author

admin